29. Juli 1974 in München

29. Juli 1974 in München

Heute vor 47 Jahren

„Die Stadt war so groß. Und Emil war so klein. Und kein Mensch wollte wissen, warum er kein Geld hatte und warum er nicht wusste, wo er aussteigen sollte.“ (Erich Kästner. Emil und die Detektive) Nein, Erich Kästner ist nicht in Preußen geboren, sondern im sächsischen Dresden. An seinen Tod in München am heutigen Tag wird dennoch an dieser Stelle erinnert, da er mit seinen Berlin-Romanen wie „Emil und die Detektive“ sowie „Pünktchen und Anton“ Generationen von Kindern glücklich gemacht hat und ihnen gezeigt hat, was Lesen bedeutet. Die Romane entstanden in der Zeit zwischen 1927-1931 in Berlin, Kästners wohl produktivster Schaffenszeit.

Quelle: https://www.preussen.de