Author: dieGraue

Start dieGraue
14. Juli 1861 in Berlin
Beitrag

14. Juli 1861 in Berlin

Heute vor 160 Jahren „Das Motiv, weshalb ich Se. Maj. den König von Preußen erschießen werde, ist, daß derselbe die Einigkeit Deutschlands nicht herbeiführen kann (…)“. Der Attentäter Oskar Becker, Leipziger Student, trägt sein Bekennerschreiben gleich bei sich. Soeben hat er aus einem doppelläufigen Terzerol zwei Schüsse auf König Wilhelm von Preußen abgegeben, nachdem er...

13. Juli 1870 in Bad Ems
Beitrag

13. Juli 1870 in Bad Ems

Heute vor 151 Jahren „So hat es einen anderen Klang“ bemerkt Helmuth von Moltke, nachdem ihm Bismarck die gekürzte „Emser Depesche“ vorlegte. Leopold von Hohenzollern-Sigmaringen hätte den spanischen Thron übernehmen sollen, was Frankreich, aus Furcht vor einer hohenzollerischen „Umrahmung“ seines Territoriums, stark ablehnte. König Wilhelm I. von Preußen gab nach, Leopold zog seine Kandidatur zurück....

12. Juli 1703 in Berlin
Beitrag

12. Juli 1703 in Berlin

Heute vor 318 Jahren Der imposanten Wirkung des Reiterstandbildes im Ehrenhof von Schloss Charlottenburg kann sich heute kaum ein Besucher entziehen. Ursprünglich stand die von Andreas Schlüter entworfene und von Johann Jacobi gegossene Bronze auf der Langen Brücke am Berliner Schloss, wo sie am heutigen Tag, sieben Jahre nach dem Beginn der Arbeiten, 1703 enthüllt...

11. Juli 1657 in Königsberg
Beitrag

11. Juli 1657 in Königsberg

Heute vor 364 Jahren Die Überlebenschancen des Neugeborenen schienen nicht groß zu sein – er ist vergleichsweise schwach. Sein älterer Bruder starb bereits mit 1 ½ Jahren. Zudem lässt ihn eine Hebamme im ersten Lebensjahr fallen, was ihm Zeit seines Lebens Schulterprobleme und bei den Berlinern den Beinamen „der schiefe Fritz“ einbringen wird. Als auch...

10. Juli 1750 in Sanssouci
Beitrag

10. Juli 1750 in Sanssouci

Heute vor 271 Jahren Seine „Philosophischen Briefe“ waren für Krone und Kirche in Frankreich zu viel gewesen – nicht aber für den preußischen Kronprinzen Friedrich, der ihm begeistert schrieb und ihn an seinen Hof einlud. Nach einigen kürzeren Treffen nimmt Francois Marie Arouet, so sein bürgerlicher Name, schließlich das Amt als Königlicher Kammerherr an und...

09. Juli 1875 in Deutschland
Beitrag

09. Juli 1875 in Deutschland

Heute vor 146 Jahren Kaiser Wilhelm I. unterzeichnet das Gesetz zur Einführung einer einheitlichen deutschen Währung, die alle bis dahin noch immer geltenden Münzsysteme, immerhin sieben an der Zahl, in Deutschland ersetzt. Die „Mark“ wird als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt. Im Gesetz heißt es: „Die Reichswährung tritt im gesamten Reichsgebiet am 1. Januar 1876 in Kraft“....

08. Juli 1411 in Brandenburg
Beitrag

08. Juli 1411 in Brandenburg

Heute vor 610 Jahren Friedrich VI., Burggraf zu Nürnberg, war 1409 in die Dienste König Sigismunds von Ungarn getreten, der Ambitionen hatte, Deutscher König zu werden. Als Friedrichs Schwager, König Ruprecht von der Pfalz, verstorben war, betraute Sigismund seinen Gefolgsmann mit der Führung der brandenburgischen Kurstimme beim Wahlakt. Friedrichs Handeln muss für den dann auch...

07. Juli 2017 in Burg Hohenzollern
Beitrag

07. Juli 2017 in Burg Hohenzollern

Heute vor 4 Jahren Ein unvergessliches Erlebnis wird die Vorführung des teilweise auf der Burg Hohenzollern gedrehten Films „A Cure for Wellness“ des amerikanischen Regisseurs Gore Verbinski. Auf einer riesigen Leinwand, mitten im Burghof, verfolgen hunderte Besucher den Mystery-Thriller, in dem die Burg Hohenzollern als Sanatorium in den Schweizer Alpen zu sehen ist. Über zwei...

06. Juli 1807 in Tilsit
Beitrag

06. Juli 1807 in Tilsit

Heute vor 214 Jahren 6.7.1807 Napoleon hatte bis zu seinem Treffen mit Königin Luise von Preußen die preußische Regentin immer hasserfüllt verspottet und Luise ihn im Gegenzug als „moralisches Ungeheuer“ bezeichnet. Nun muss sie für das Überleben ihres Landes als Bittstellerin auftreten. Die Begegnung findet in einem Tilsiter Bürgerhaus statt. Luise trägt einen weißen Schal,...

05. Juli 1709 in Potsdam
Beitrag

05. Juli 1709 in Potsdam

Heute vor 312 Jahren 5. 7. 1709 Zum „Dreikönigstreffen“ in Potsdam sind neben dem preußischen König Friedrich I. auch der dänische König Friedrich IV. sowie August II. „der Starke“ von Sachsen, der in Personalunion auch polnischer König ist, geladen. Für den heutigen Tag sind umfangreiche Festlichkeiten und eine Jagd im Tiergarten jenseits der Havel vorgesehen....