Author: dieGraue

Start dieGraue
28. Februar 1813 in Kalisch
Beitrag

28. Februar 1813 in Kalisch

Heute vor 208 Jahren Französisch ist seit jeher die Sprache der Diplomatie. Man sagt dem Französischen zurecht nach, dass es die Sprache der Nuancen und Zwischentöne sei und deshalb hierfür in besonderem Maße geeignet. Und so müssen auch die zukünftigen Diplomaten, die heute ihre Ausbildung beim Auswärtigen Amt antreten, in Französisch „arbeitsfähig“ sein. Von den...

27. Februar 1889 in Preußen
Beitrag

27. Februar 1889 in Preußen

Heute vor 132 Jahren Wer heute die Schatzkammer der Burg Hohenzollern bei Hechingen besucht, wird unter all den Exponaten aus der hohenzollerischen Geschichte ganz bestimmt einen Blick auf die Preußische Königskrone werfen, die sich im Tresor, gleich nach dem Eintreten links, befindet. Auf die Frage, was die Krone denn nun wert sei, wissen die Schlossführerinnen...

26. Februar 1947 in Brandenburg
Beitrag

26. Februar 1947 in Brandenburg

Heute vor 74 Jahren De facto hört der preußische Staat durch die Einteilung in Besatzungszonen nach der deutschen Kapitulation in der „Stunde Null“ auf zu bestehen. De jure existiert er formal weiter bis zum heutigen Tag des Jahres 1947. Im Kontrollratsgesetz Nr. 46 stellt der Alliierte Kontrollrat fest: „Der Staat Preußen, der seit jeher Träger...

25. Februar 1713 in Berlin
Beitrag

25. Februar 1713 in Berlin

Heute vor 308 Jahren Bis zum letzten Augenblick bleibt der Sohn bei seinem sterbenden Vater. Stets hatte er ihm höchsten Respekt entgegengebracht, auch wenn seine innere Opposition gegen Politik und Hofhaltung seine Vaters stetig  ewachsen sein dürfte. Nach dem Tod des Vaters, König Friedrichs I. in Preußen, am heutigen Tag des Jahres 1713, lässt sich...

24. Februar 1473 in Cölln
Beitrag

24. Februar 1473 in Cölln

Heute vor 548 Jahren Stets standen die Herrscher des Mittelalters vor dem Dilemma, einerseits ihren Nachkommen ein gerechtes Erbe zu hinterlassen und gleichzeitig das eigene Herrschaftsgebiet nicht durch Teilungen zu schwächen und immer mehr zu zersplittern. Mitunter legten Hausgesetze, an die sich auch nachfolgende Generationen hielten, das Vorgehen fest. Das hohenzollerische Hausgesetz von Kurfürst Albrecht...

22. Februar 1902 in Kaiser-Wilhelm-II.-Land
Beitrag

22. Februar 1902 in Kaiser-Wilhelm-II.-Land

Heute vor 119 Jahren „Für die Polarforschung ist es unerheblich, wer als erster am Südpol steht“. Die Worte des im preußischen Königsberg geborenen Polarforschers und Geophysikers Erich von Drygalski sind zwar nicht ganz das, was die Zeitgenossen in ihrer Antarktis-Begeisterung hören wollten und auch nicht dem Ziel des erstmaligen Erreichens des Südpols zuträglich, aber dennoch...

21. Februar 1484 in Cölln
Beitrag

21. Februar 1484 in Cölln

Heute vor 537 Jahren In der griechischen Mythologie ist Nestor einer der erfahrenen, weisen Ratgeber des Königs Agamemnon vor dem Sieg über Troja. Nestor glänzt mit Beredsamkeit, schlichtet den Streit mit Achilles, weiß aber auch zu leben und bringt den sogenannten „Nestorbecher“ nach Troja mit. Als „deutscher Nestor“ wird Kurfürst Joachim I. von Brandenburg von...

19. Februar 1858 in Königsberg
Beitrag

19. Februar 1858 in Königsberg

Heute vor 163 Jahren Am heutigen Tag berichtet die Berliner Neue Preußische Zeitung („Kreuzzeitung“) über ein folgenschweres Vorkommnis in Königsberg. Offensichtlich kam es zu Ehestreitigkeiten zwischen der Tochter des „Commercienraths“ Jachmann und dem Sohn des Generalleutnants Joachim von Plehwe. Letzterer fordert, nach einem Gespräch mit dem Sohn Jachmanns, Satisfaktion, weil er wohl im Hause Jachmann...