Author: dieGraue

Start dieGraue
29. August 1756 in Preußen
Beitrag

29. August 1756 in Preußen

Heute vor 265 Jahren Die preußische Armee überschreitet am heutigen Tag des Jahres 1756 ohne vorherige Kriegserklärung die Grenze Sachsens. Skrupellosigkeit gehört in dieser Zeit auf allen Seiten zum politischen Geschäft. Der Siebenjährige Krieg beginnt mit diesem Grenzübertritt. Friedrich der Große hatte die Okkupation Schlesiens von 1740 in zwei Kriegen zu verteidigen gewusst. Der „3....

27. August 2011 in Potsdam
Beitrag

27. August 2011 in Potsdam

Heute vor 10 Jahren In Potsdam heiraten am heutigen Tag Georg Friedrich Prinz von Preußen und Sophie Prinzessin von Isenburg. An historischer Stätte, in der Potsdamer Friedenskirche, geben sie sich das Ja-Wort – begleitet von 650 Gästen. Das Brautkleid mit einer vier Meter langen Schleppe wurde eigens von Wolfgang Joop kreiert. Der Vater der Braut,...

26. August 2011 in Berlin
Beitrag

26. August 2011 in Berlin

Heute vor 10 Jahren Im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin findet an diesem Abend ein außergewöhnliches Konzert statt. Während in Potsdam die letzten Vorbereitungen für den kommenden Tag laufen, sind die Gäste der Hochzeit von Georg Friedrich Prinz von Preußen und Sophie Prinzessin von Isenburg zu einem Wohltätigkeitskonzert zugunsten der „Prinzessin Kira von Preußen-Stiftung“ geladen....

25. August 1944 in Golzow
Beitrag

25. August 1944 in Golzow

Heute vor 77 Jahren In Golzow (Neumark) wird am heutigen Tag Prinz Louis Ferdinand jr. geboren. Er ist der Vater des heutigen Chefs des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen. Louis Ferdinand jr. ist das fünfte Kind von Prinz Louis Ferdinand und Prinzessin Kira, geborene Großfürstin von Russland. Louis Ferdinand wird auf Gut Schildberg...

24. August 1873 in Berlin
Beitrag

24. August 1873 in Berlin

Heute vor 148 Jahren Berlin, 24. August 1873, im Kladderadatsch, dem „humoristisch-satrischen Wochenblatt“ erscheint ein Vermerk zu Heinrich Schliemanns Forschungs-Erfolgen: „Herr Heinrich Schliemann hat, wie wir hören, seine Nachforschungen jetzt auch auf den Platz des ehemaligen griechischen Lagers vor Troja ausgedehnt. Und auch hier hat die göttliche Vorsehung seine Arbeiten bereits mit Erfolg gekrönt. Aus...

23. August 1871 in Burg Hohenzollern
Beitrag

23. August 1871 in Burg Hohenzollern

Heute vor genau 150 Jahren Am 7. Dezember 1849 hatten die Fürsten Karl Anton von Hohenzollern-Sigmaringen und Friedrich Wilhelm Konstantin von Hohenzollern-Hechingen zu Gunsten des preußischen Königs abgedankt. Zu tief saß der Schock über die revolutionären Ereignisse in Hechingen und Sigmaringen im Jahr 1848. König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen wollte das Land Hohenzollern aber...

22. August 1911 in Preußen
Beitrag

22. August 1911 in Preußen

Heute vor 110 Jahren Wie lange ist eine Schulstunde? Während sich heute in vielen Schulen die „90-Minuten-Stunde“ durchgesetzt hat, lautet die Antwort auf diese Frage noch vor zwei Jahrzehnten standardmäßig „45 Minuten“. Viele Schultypen in Deutschland setzen bis heute auf diese Zeiteinheit – ob im Präsenzunterricht, oder in den letzten Monaten leider oft digital, mit...

21. August 1866 in Preußen
Beitrag

21. August 1866 in Preußen

Heute vor 155 Jahren Preußen schließt an diesem Tag Verträge mit den Herzogtümern Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz. Mit 15 weiteren Verbündeten des „Deutschen Krieges“ hatte Preußen kurz zuvor, am 18. August, ebenfalls Verträge geschlossen, die nach dem Ende des „Deutschen Bundes“ die Gründung eines neuen Bündnisses zum Ziel hatten. Zum einen beinhalteten die Verträge ein Verteidigungsbündnis,...

20. August 1695 in Burg Hohenzollern
Beitrag

20. August 1695 in Burg Hohenzollern

Heute vor 326 Jahren Die mittelalterliche Burg Hohenzollern, bereits die zweite Burg auf dem Zollerberg, wirkte seit jeher imposant. 350 Meter über dem Tal gelegen, hufeisenförmig, gedrungen, umgeben von einem sternförmigen Kranz aus Basteien und vier mächtigen, im Halbrund hervorspringenden Türmen, erweckte die Burg, die lange als uneinnehmbar galt, das strategische Interesse Österreichs, dessen süddeutsche...

19. August 1758 in Preußen
Beitrag

19. August 1758 in Preußen

Heute vor 263 Jahren „Ich war erstaunt, daß meine Soldaten seit der Schlacht bei Breslau Angst vor Kanonen hatten. Ich setzte 100 Dukaten für jede Kanone aus, die ein Soldat eroberte. Das wirkte.“ (Friedrich der Große im Gespräch mit de Catt, bei Ziebingen). Als Friedrich der Große 1740 die perfekt organisierte Armee seines Vaters übernahm,...