Author: VHD1

Start VHD1
15. November 1884 in Berlin
Beitrag

15. November 1884 in Berlin

Heute vor 136 Jahren Die anwesenden Botschafter, Minister, Kammerherren oder Diplomaten stehen vor einer riesigen, 5 Meter hohen Karte des afrikanischen Kontinents, von dem sie durch Bücher und Berichte fasziniert sind, aber von dem sie allenfalls eine bedingte Vorstellung haben. Dafür zeigen die in Französisch geführten Gespräche einen nüchternen Blick auf die außen- und handelspolitischen...

14. November 1831 in Berlin
Beitrag

14. November 1831 in Berlin

Heute vor 189 Jahren „Abgespannt, grämlich saß er mit niedergebücktem Kopf in sich zusammengefallen da und blätterte und suchte immer fortsprechend in den langen Folioheften vorwärts und rückwärts, unten und oben; das stete Räuspern und Husten störte allen Fluß der Rede, jeder Satz stand vereinzelt da und kam mit Anstrengung zerstückt und durcheinandergeworfen heraus (…)....

13. November 1801 in München
Beitrag

13. November 1801 in München

Heute vor 219 Jahren Elisabeth Ludovika, Prinzessin von Bayern wird am heutigen Tag des Jahres 1801 in München geboren. Sie ist die Tochter des bayrischen Königs Maximilian I. und seiner Gemahlin, Königin Caroline. Elisabeth ist die Schwester von Erzherzogin Sophie von Österreich und wird zur Patentante der Tochter Sophies, der späteren Kaiserin Elisabeth von Österreich...

12. November 1755 in Preußen
Beitrag

12. November 1755 in Preußen

Heute vor 265 Jahren Im Gedenken an seine Fähigkeiten und Leistungen wird die Bundeswehr 1955 an seinem 200. Geburtstag gegründet: Gerhard von Scharnhorst wird am heutigen Tag des Jahres 1755 in Bordenau geboren. Er gehört zu den entscheidenden Militärreformen der Zeit der Befreiungskriege und ist maßgeblich daran beteiligt, die preußische Armee auf den Kampf gegen...

11. November 1871 im deutschen Reich
Beitrag

11. November 1871 im deutschen Reich

Heute vor 149 Jahren Im Juliusturm der Festung Spandau, hinter 3 Meter dicken Mauern, wird ab 1874 der „Reichskriegsschatz“ aufbewahrt. Bereits am 11.11.1871 wird am heutigen Tag das Gesetz verabschiedet und im Reichsgesetz-Blatt veröffentlicht, das die Bildung dieser Rücklage in Höhe von 40 Millionen Taler, das sind 120 Millionen Mark, aus französischen Kontributionszahlungen festlegt. Die...

10. November 1848 in Berlin
Beitrag

10. November 1848 in Berlin

Heute vor 172 Jahren Am heutigen Tag endet die Revolution in Berlin durch den Einmarsch preußischer Soldaten in die Stadt unter dem Befehl von General Graf Wrangel, den König Friedrich Wilhelm IV. entsendet hatte, die Macht in der Stadt wieder zu übernehmen. Der bei den Berlinern wegen seiner Volkstümlichkeit beliebte Wrangel, der auch „Papa Wrangel“...

9. November. Schicksalstag der Deutschen
Beitrag

9. November. Schicksalstag der Deutschen

Max von Baden verbreitete heute vor 102 Jahren sogenannte Fake News, indem er die Abdankung des Kaisers bekannt gab. Er übergab widerrechtlich sein Amt und beging damit Verfassungsbruch. Daraus entwickelte sich ein Jahrhundert der Kriege und des Unrechts. Um zu verstehen, was wirklich geschehen ist, bedarf es des not-wendigen Wissens. Eben dieses Wissen steht seit...

09. November 1918 im deutschen Reich
Beitrag

09. November 1918 im deutschen Reich

Heute vor 102 Jahren Kaiser Wilhelm II. war am 29. Oktober ins kaiserliche Hauptquartier im belgischen Spa gereist. Wilhelm befasst sich mit der Abdankung und mir der möglichen Variante, als Deutscher Kaiser abzudanken aber König von Preußen zu bleiben. Die politischen und revolutionären Ereignisse überrollen den Kaiser allerdings. Noch im Begriff, eine Erklärung zu unterschreiben,...

Zuwachs im VHD: Direktorin für die Kollegien ernannt!
Beitrag

Zuwachs im VHD: Direktorin für die Kollegien ernannt!

Am 2. November 2020 hat die Direktorin für die inzwischen 50 Kollegien ihre Arbeit aufgenommen. Ihr obliegt es, dort die Struktur und Arbeitsorganisation zu optimieren und für Verbesserungen in Sachen Informationsfluß zu sorgen. Wir wünschen ihr auch auf diesem Wege gutes Gelingen und viel Erfolg. Genau diese Menschen sind es, die der VHD und damit...

Versteigerung zugunsten des VHD
Beitrag

Versteigerung zugunsten des VHD

Dieses prächtige handgemalte Bild hatte Martin dem Vaterländischen Hilfsdienst zur Versteigerung gespendet. Nun wurde es VHD-intern versteigert. Viele Interessenten gaben ihre Gebote ab. Das letzendlich höchste Gebot lag bei 300 € und erhielt den Zuschlag. Vielen Dank an alle Bieter und herzlichen Glückwunsch dem neuen Besitzer.