Category: Erinnerungen

Start Erinnerungen
18. September 1814 in Wien
Beitrag

18. September 1814 in Wien

Heute vor 207 Jahren In Wien beginnt am heutigen Tag 1814 der „Wiener Kongress“, der eine neue, tragfähige Architektur der Staatenwelt Europas schaffen und die napoleonische Ära rückabwickeln soll, über dessen Folgen Historiker aber bis heute diskutieren. Mit zwei Kaisern, sechs Königen, fast 100 anwesenden Fürsten und unzähligen Diplomaten, Militärs und Gesellschaftsdamen beginnt das fünfmonatige...

17. September 1730 in Magdeburg
Beitrag

17. September 1730 in Magdeburg

Heute vor 291 Jahren Die Armee, die Friedrich Wilhelm von Steuben in Valley Forge vorfindet, ist nicht gerade das was, er erwartet hat. Den amerikanischen Soldaten fehlt es an allem: Nahrung, Waffen, Kleidung – viele tragen keine Schuhe obwohl es Winter ist, Decken und Mäntel sind Mangelware. Krankheiten grassieren, Disziplinlosigkeiten sind die Regel, nicht die...

16. September 2010 in Sigmaringen
Beitrag

16. September 2010 in Sigmaringen

Heute vor 11 Jahren Nachdem er 45 Jahre die Geschicke der Schwäbischen Linie des Hauses Hohenzollern lenkte, stirbt Friedrich Wilhelm Fürst von Hohenzollern am heutigen Tag vor 10 Jahren im Alter von 86 Jahren in Sigmaringen. Friedrich Wilhelm wurde 1924 in Umkirch geboren, studierte Volkswirtschaft, wurde 1965 nach dem Tod seines Vaters zum Chef der...

15. September 1756 in Hameln
Beitrag

15. September 1756 in Hameln

Heute vor 265 Jahren Karl Philipp Moritz wird am heutigen Tag in Hameln geboren. Als er 1784 am renommierten Berliner Gymnasium zum Grauen Kloster zum Gymnasialprofessor wird, blickt er auf eine schwierige Kindheit und Jugend in Armut, strengster religiöser Erziehung und Unterdrückung durch den Vater sowie körperlicher und seelischer Qualen während einer Hutmacherlehre zurück. Karl...

14. September 1769 in Preußen
Beitrag

14. September 1769 in Preußen

Heute vor 252 Jahren Nach ihm sind unter anderem 19 Tierarten, 17 Pflanzen, 8 Berge und Gebirge, zwei Gletscher, zwei Asteroiden, ein Mondkrater und auch eine Universität benannt. Seine Zeitgenossen kannten ihn als Universalgelehrten, als ökologischen Pionier, Kosmopoliten, als Kulturforscher und Mexiko zählt ihn zu seinen Gründervätern. Vielleicht ist auch die Vermutung richtig, er wäre...

13. September 1892 in Potsdam
Beitrag

13. September 1892 in Potsdam

Heute vor 129 Jahren Am heutigen Tag wird die einzige Tochter des deutschen Kaiserpaares Wilhelm II. und Auguste Viktoria geboren. Zuvor hatte die Kaiserin sechs Jungen zur Welt gebracht – nun also endlich eine Tochter! Viktoria Luise erblickt im Marmorpalais in Potsdam das Licht der Welt. Schon früh übernimmt Viktoria Luise an der Seite ihrer...

12. September 1848 in Preußen
Beitrag

12. September 1848 in Preußen

Heute vor 173 Jahren Nach den Märzereignissen von 1848 hält sich König Friedrich Wilhelm IV. zunehmend im nahegelegenen Potsdam auf. Auch die Zahl der Militärangehörigen in der Stadt wächst. Viele Soldaten sind mit dem Ideengut der Revolution in Berührung gekommen und fordern mehr Rechte, mehr Bezahlung und eine bessere Behandlung durch ihre Offiziere. Unter ein...

11. September 1826 in Potsdam
Beitrag

11. September 1826 in Potsdam

Heute vor 195 Jahren Der König ist anwesend, als der Grundstein für die kleine Kirche auf dem Minenberg, dem heutigen Kapellenberg bei Potsdam gelegt wird. Für 12 russische Sänger, vormals Soldaten, sollte die russisch-orthodoxe Kirche innerhalb der nächsten 3 Jahre errichtet werden. Aber warum ist König Friedrich Wilhelm III. von Preußen persönlich anwesend? Die Alexander-Newski-Gedächtniskirche...

10. September 1797 in Großbadegast
Beitrag

10. September 1797 in Großbadegast

Heute vor 224 Jahren Der wohl bedeutendste preußische Hofmaler der Biedermeierzeit, Franz Krüger, wird am heutigen Tag geboren. Krüger entwickelt schon früh sein Talent, studiert bereits im Alter von 15 Jahren in Berlin an der „Königlich Preußischen Akademie der Künste“. Seine meisterlichen und genauen Porträts, die perfekten Arrangements der Berliner Bürgerwelt oder von Militärszenerien machen...

09. September 1878 in Berlin
Beitrag

09. September 1878 in Berlin

Heute vor 143 Jahren Als der deutsche Ingenieur Carl Humann am heutigen Tag auf dem Burgberg des kleinasiatischen Bergama – dem früheren Pergamon – mit den Ausgrabungen beginnt, dürfte er nur eine unzureichende Vorahnung darüber gehabt haben, wie bedeutend und einzigartig seine Funde sein werden und was das auch persönlich für ihn bedeuten würde. Eigentlich...