Category: Erinnerungen

Start Erinnerungen
18. Januar 1871 in Versailles
Beitrag

18. Januar 1871 in Versailles

Heute vor 151 Jahren Im Spiegelsaal von Versailles findet die Proklamation des preußischen Königs Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser statt. Der kurze, aber hoch symbolische Akt schließt die Entwicklung der vorhergehenden Jahre ab: Angefangen mit dem deutsch-deutschen „Bruderkrieg“ von 1866, nach dem Österreich aus der weiteren Entwicklung in den deutschen Staaten ausscheidet, der nachfolgenden Gründung...

17. Januar 1453 in Hohenzollern
Beitrag

17. Januar 1453 in Hohenzollern

Heute vor 569 Jahren  Markgraf Albrecht „Achilles“, späterer Kurfürst von Brandenburg aus dem Hause Hohenzollern erreicht für den heutigen Tag die Aufhebung des Verbotes, die Burg Hohenzollern, die 1423 durch schwäbische Reichsstädte im Verbund mit Württemberg zerstört worden war, jemals wiederaufzubauen. Damals hatte König Sigismund bestimmt, dass „Sloz Czolre, noch der Berg zu ewigen tzeiten...

16. Januar 1864 in Kopenhagen
Beitrag

16. Januar 1864 in Kopenhagen

Heute vor 158 Jahren Das Ultimatum ist auf 48 Stunden befristet. Preußen und Österreich fordern darin den dänischen König ultimativ auf, das Herzogtum Schleswig zu räumen und die November-Verfassung zurückzunehmen. Dänemark reagiert ablehnend und macht die beiden größten deutschen Staaten zu Verbündeten, auch wenn sie nur mühsam den gegenseitigen Antagonismus verbergen können. Preußen hatte in...

15. Januar 1711 in Berlin
Beitrag

15. Januar 1711 in Berlin

Heute vor 311 Jahren Im Jahr 1700 gründet Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg die „Kurfürstlich Brandenburgische Societät der Wissenschaften“. Zum ersten Präsidenten wird Gottfried Wilhelm Leibniz ernannt. Nach der Königskrönung Friedrichs zum ersten König in Preußen 1701 nennt sich die Akademie „Königlich Preußische Sozietät der Wissenschaften“. Zunächst musste aber ein geeigneter und repräsentativer Gebäudekomplex errichtet...

13. Januar 1902 in Berlin
Beitrag

13. Januar 1902 in Berlin

Heute vor 120 Jahren Vorläufer der Volkshochschulen hatte es in Deutschland während des 19. Jahrhunderts viele gegeben – etwa die Humboldt-Akademie, in der ab 1879 Vortragsreihen für nicht akademisch gebildete Bürger gehalten wurden. Die am heutigen Tag gegründete „Freie Hochschule Berlin“ kann aber als erste bzw. eine der ersten Volkshochschulen gelten. Besonders nach dem Ersten...

12. Januar 1867 in Preußen
Beitrag

12. Januar 1867 in Preußen

Heute vor 155 Jahren Den deutsch-dänischen Krieg hatten Österreich und Preußen 1864 noch gemeinsam geführt. Der dänische König übertrug nach der unvermeidlichen Niederlage auf den „Düppeler Schanzen“ die Souveränitätsrechte über Schleswig und Holstein an die beiden deutschen Mächte, die sich jedoch nur schwer einigen konnten, wie mit den beiden doch eigentlich „Up ewig Ungedeelten“ Herzogtümern...

11. Januar 1752 in Preußen
Beitrag

11. Januar 1752 in Preußen

Heute vor 270 Jahren Sein Testament zu verfassen, ist als preußischer König eine übliche Handlung. Aber bereits im Alter von 40 Jahren? Friedrich der Große hat dies angesichts drohender Kriege und Schlachten immer wieder getan. Sein Testament vom heutigen Tag des Jahres 1752 enthält die berühmte Passage über die von ihm gewünschte Vorgehensweise nach seinem...

10. Januar 1920 in Versaille
Beitrag

10. Januar 1920 in Versaille

Heute vor 102 Jahren Am 11. November 1918 hatte der Waffenstillstand von Compiègne endlich die Waffen des ersten Weltkrieges zum Schweigen gebracht. An den anschließenden Friedensverhandlungen der Pariser Friedenskonferenz im Schloss von Versailles durfte Deutschland nicht teilnehmen. Die Entscheidungen fielen im „Obersten Rat der Großmächte“. In erster Linie die „Triple-Entente-Staaten“ USA, Großbritannien und Frankreich stellten...

09. Januar 1890 in Berlin
Beitrag

09. Januar 1890 in Berlin

Heute vor 132 Jahren „Erst habe ich gemerkt, wie das Leben ist. Und dann habe ich verstanden, warum es so ist, und dann habe ich begriffen, warum es nicht anders sein kann. Und doch möchte ich, daß es anders wird.“ In der Lübecker Straße 13 in Berlin-Moabit wird am heutigen Tag der deutsche Journalist und...

08. Januar 1813 in Königsberg
Beitrag

08. Januar 1813 in Königsberg

Heute vor 209 Jahren General Hans David Ludwig Graf Yorck war es immerhin gelungen, 14 000 seiner ursprünglich 20 000 Soldaten aus dem Russlandfeldzug lebend zurückzubringen. Seine Aufgabe, den Vormarsch der Russen zu stoppen und damit den aufgelösten Rückzug der Grande Armée zu decken, konnte er mit diesem Kontingent nicht erfüllen. Er musste also gegen...