Startseite

VHD Aktuell – Die Sendung

Aktuelles

107 Jahre Kriegs- und Belagerungszustand

107 Jahre Kriegs- und Belagerungszustand

Am 31. Juli 2021 kamen in Porta Westfalica am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in der preußischen Provinz Westfalen Hilfsdienstkräfte aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet zu einem Hilfsdiensttreffen anläßlich 107 Jahre Kriegs- und Belagerungszustand zusammen.Den Bericht dazu gibt es in der nächsten Ausgabe von VHD Aktuell.

Erinnerungen

17. September 1730 in Magdeburg

17. September 1730 in Magdeburg

Heute vor 291 Jahren Die Armee, die Friedrich Wilhelm von Steuben in Valley Forge vorfindet, ist nicht gerade das was, er erwartet hat. Den amerikanischen Soldaten fehlt es an allem: Nahrung, Waffen, Kleidung – viele tragen keine Schuhe obwohl es Winter ist, Decken und Mäntel sind Mangelware. Krankheiten grassieren, Disziplinlosigkeiten sind die Regel, nicht die Ausnahme. Die meist aus den...

Lichtblicke

Vom echten Schrot und Korn

Vom echten Schrot und Korn

Im Müßiggang so tief versunken schneidet unser Schicksal Bahndurch die Zeit gar tiefe Wunden,wie ein Pflug, der Erde nahm. Doch woll‘n wir sähen, wollen ernten,in uns’rem Land auf uns’rem Feld.Mit der Frische des Gedankenvergelt es Gott, vergelt‘s die Welt. Wir wollen handeln, wollen dienen, Deutsches Recht hat Gültigkeit.Und der Pflicht ein Beispiel geben,uns nicht scheu’n vor einem Streit. Laßt verzeihen...

VHD im Gespräch

⚔️ Leben wir im Kriegs- und Belagerungszustand? [VHD im Gespräch]

⚔️ Leben wir im Kriegs- und Belagerungszustand? [VHD im Gespräch]

Transkript aus dem Video: Fragesteller: Nochmal die Nachfrage zum Kriegs- und Belagerungszustand: Das Deutsche Reich befindet sich seit 1914 im Kriegs- und Belagerungszustand, Panzer fahren keine mehr herum und Bomber fliegen keine mehr am Himmel.Kann man ein bisschen näher erklären, wie sich dieser Kriegs- und Belagerungszustand heute darlegt?Dass man es besser versteht, wie dieser sich heute darstellt. Frage: Woran erkenne...

Buchtipps aus der Staatsbibliothek

Wegener, Hugo — Impf-Friedhof.

Wegener, Hugo — Impf-Friedhof.

Was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom Segen der Impfung wissen (360 S., 1912) „Die Erfahrung des Arztes spricht dafür, daß Impfkrankheiten, isoliert und in Gruppen, wesentlich häufiger vorkommen, als man gewöhnlich annimmt. Es ist auch dem praktischen Arzte keineswegs zu verdenken, wenn er mit der Veröffentlichung solcher Vorkommnisse, die ihm selbst höchst unerwünscht und peinlich sind und...