Startseite

VHD Aktuell – Die Sendung

Aktuelles

Rechtszustand der Militärdiktatur unter Oberbefehl des Kaisers

Rechtszustand der Militärdiktatur unter Oberbefehl des Kaisers

Zu den militärischen Rechten des Kaisers zählt die Reichsverfassung, die Befugnis desselben, wenn die öffentliche Sicherheit in dem Bundesgebiete bedroht ist, einen jeden Teil desselben in Kriegszustand zu erklären. Diese Bestimmung findet sich in dem IX. Abschnitt der Reichsverfassung, welcher die Überschrift „Reichs-Kriegswesen“ trägt, und nach dem Wortlaut der norddeutschen Bundesverfassung war diese Befugnis nicht dem Bundespräsidium, sondern dem „Bundesfeldherrn“...

Erinnerungen

27. Mai 1903 in Berlin

27. Mai 1903 in Berlin

Heute vor 118 Jahren In Berlin gründen am heutigen Tag die beiden führenden Elektronikkonzerne des Deutschen Reichs Siemens & Halske und AEG ein Gemeinschaftsunternehmen zu gleichen Teilen, die „Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H., System Telefunken“. Vorangegangen war ein Streit um die Patente zur drahtlosen Nachrichtenübermittlung zwischen den beiden Konzernen, den Kaiser Wilhelm II. schlichten konnte. „Da habe ich schließlich den...

Lichtblicke

VHD im Gespräch

Buchtipps aus der Staatsbibliothek