Tag: Deutsches Reich

Start Deutsches Reich
📔 150 Jahre Reichsverfassung – Die Zeit ist reif! (16. April2021)
Beitrag

📔 150 Jahre Reichsverfassung – Die Zeit ist reif! (16. April2021)

Am 16. April 2021 jĂ€hrte sich die legitime Verfassung von 1871, des Deutsches Reichs zum 150. Mal. Ein großer Feiertag fĂŒr jeden aufrechten Deutschen. Auch im VHD wurde das das JubilĂ€um des höchsten Gesetzes der Deutschen angemessen gefeiert. HilfsdienstkrĂ€fte trafen sich bundesweit in kleinen und grĂ¶ĂŸeren Gruppen um der großen Leistung unserer Ahnen zu gedenken....

Das Wahlrecht im Deutschen Reich 1871 [VHD1]
Beitrag

Das Wahlrecht im Deutschen Reich 1871 [VHD1]

Transkript des Videos: Was ist der grundlegende Unterschied zwischen den Wahlen in der BRD und den Wahlen im Deutschen Reich? Antwort von Sascha:Also der grundlegende Unterschied besteht eigentlich in der Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes,das Bundesverfassungsgericht hat 2012 (Quelle: 1) das letzte Mal das Wahlgesetz fĂŒrverfassungswidrig erklĂ€rt, das hat ganz einfach damit zu tun dass die Wahlen...

30. November 1870 in  Bayern
Beitrag

30. November 1870 in Bayern

Heute vor genau 150 Jahren Hohenschwangau den 30. November 1870: „Allerdurchlauchtigster GroßmĂ€chtigster FĂŒrst! Freundlich lieber Bruder und Vetter! Nach dem Beitritte SĂŒddeutschlands zum deutschen VerfassungsbĂŒndnis werden Ew. MajestĂ€t ĂŒbertragenen PrĂ€sidialrechte ĂŒber alle deutschen Staaten sich erstrecken. Ich habe mich zu deren Vereinigung in einer Hand in der Überzeugung bereit erklĂ€rt, daß dadurch den Gesamtinteressen des...

Rechtszustand der MilitÀrdiktatur unter Oberbefehl des Kaisers
Beitrag

Rechtszustand der MilitÀrdiktatur unter Oberbefehl des Kaisers

Zu den militĂ€rischen Rechten des Kaisers zĂ€hlt die Reichsverfassung, die Befugnis desselben, wenn die öffentliche Sicherheit in dem Bundesgebiete bedroht ist, einen jeden Teil desselben in Kriegszustand zu erklĂ€ren. Diese Bestimmung findet sich in dem IX. Abschnitt der Reichsverfassung, welcher die Überschrift „Reichs-Kriegswesen“ trĂ€gt, und nach dem Wortlaut der norddeutschen Bundesverfassung war diese Befugnis nicht...

Von der Suspension einzelner Rechte der StaatsbĂŒrger im Belagerungszustand
Beitrag

Von der Suspension einzelner Rechte der StaatsbĂŒrger im Belagerungszustand

Die Verfassung des Deutschen Reiches bestimmt im Artikel 68, dass dem Kaiser das Recht zusteht, wenn die öffentliche Sicherheit in dem Bundesgebiete bedroht ist, einen jeden Teil desselben in Kriegszustand zu erklĂ€ren, und dass bis zum Erlaß eines die Voraussetzungen, die Form der VerkĂŒndigung und die Wirkungen einer solchen ErklĂ€rung regelnden Reichsgesetzes dafĂŒr die Vorschriften...