Tag: Hannover

Start Hannover
22. Dezember 1793 in Berlin
Beitrag

22. Dezember 1793 in Berlin

Heute vor 227 Jahren Als die königliche Kutsche Unter den Linden im festlich geschmückten Berlin anhält, wird die zukünftige Kronprinzessin an einer eigens errichteten Ehrenpforte von einigen blumengeschmückten Kindern mit Gedichten begrüßt. Die Braut des zukünftigen Königs zieht eines der Kinder zu sich herauf, küsst es auf die Stirn. Sofort greift die Oberhofmeisterin Gräfin von...

11. Dezember 1980 in Hannover
Beitrag

11. Dezember 1980 in Hannover

Heute vor 41 Jahren Am heutigen Tag des Jahres 1980 verstirbt in Hannover die einzige Tochter des deutschen Kaiserpaares Wilhelm II. und Auguste Viktoria, Prinzessin Viktoria Luise, im Alter von 88 Jahren. Am 24. Mai 1913 heiratete sie Herzog Ernst August von Braunschweig-Lüneburg. Er ist der Enkel des 1866 gestürzten Königs Georg von Hannover –...

24. September 1789
Beitrag

24. September 1789

Heute vor 232 Jahren Martin Heinrich Klaproth ist das dritte von vier Kindern eines Schneiders aus Wernigerode. Mit 16 Jahren wird er Apothekerlehrling und arbeitet in den folgenden Jahren in verschiedensten Apotheken Quedlinburgs, Hannovers, Danzigs und Berlins. 1771 tritt Klaproth in die Apotheke „Zum Weißen Schwan“ ein, deren Besitzer, Valentin Rose, eine anerkannte Koryphäe als...

10. März 1776 in Hannover
Beitrag

10. März 1776 in Hannover

Heute vor 245 Jahren Am 10. März 1776 erblickt Luise von Mecklenburg-Strelitz im Palais an der Leinestraße in Hannover das Licht der Welt. Sie ist die Tochter von Herzog Karl zu Mecklenburg[-Strelitz] und Friederike, geborene Prinzessin von Hessen-Darmstadt. Luises Mutter verstarb früh im Alter von 29 Jahren im Kindbett, zwei Tage nach einer Geburt. Ihr...

02. März 1778 in Hannover
Beitrag

02. März 1778 in Hannover

Heute vor 243 Jahren „Ist mir fatal“ waren die Worte König Friedrich Wilhelms III., als er Johann Gottfried Schadows „Prinzessinnen-Gruppe“ begutachtete. Die Darstellung der als Prinzessinnen von Mecklenburg-Strelitz geborenen Schwestern Luise und Friederike in fließenden, enganliegenden, sogar zeitgenössischen Gewändern war dem König, der Luise zu seiner Gemahlin gemacht hatte, wohl aus verschiedenen Gründen unangenehm. Schadow...