Tag: Kaiser Wilhelm II.

Start Kaiser Wilhelm II.
21. Oktober 1878 in Preußen
Beitrag

21. Oktober 1878 in Preußen

Heute vor 143 Jahren Das Gesetz „wider die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie“, kurz „Sozialistengesetz“, wird am heutigen Tag erlassen. Reichskanzler Otto von Bismarck möchte mit dem Gesetz die Eindämmung oder gar Zerschlagung des wachsenden Einflusses der Sozialdemokraten auf Politik und Gesellschaft erreichen. Das Gesetz erlaubt das Verbot sozialistischer Vereine und Organisationen, Druckschriften und politischer Versammlungen....

18. August 1896 in Preußen
Beitrag

18. August 1896 in Preußen

Heute vor 125 Jahren Seit der Reichsgründung 1871 hatte sich angesichts der Zersplitterung der privatrechtlichen Regelungen in Deutschland die Notwendigkeit einer einheitlichen Kodifikation des Privatrechts immer deutlicher abgezeichnet. Die Uneinheitlichkeit lässt sich z.B. daran erkennen, dass in Preußen das „Preußische Allgemeine Landrecht“ von 1794 weiter galt, in Bayern aber etwa der „Codex Maximilianus Bavaricus Civilis“...

17. Juli 1945 in Potsdam
Beitrag

17. Juli 1945 in Potsdam

Heute vor 76 Jahren Um 17 Uhr beginnt die Konferenz im Großen Saal des Hohenzollern-Schlosses Cecilienhof in Potsdam, eigentlich die Eingangshalle des Schlosses. Alle drei Delegationen betreten gleichzeitig den Raum durch unterschiedliche Türen und stellen sich zunächst der kurzzeitig zugelassenen Presse. Der letzte Schlossbau unter Kaiser Wilhelm II., 1913 bis 1917 im englischen Landhausstil errichtet,...

08. Juni 1916 in Berlin
Beitrag

08. Juni 1916 in Berlin

Heute vor 105 Jahren Mit einer großen Stadionweihe wird unter den Augen von Kaiser Wilhelm II. das „Deutsche Stadion“ eröffnet. Eigentlich sollte es für die Olympischen Spiele 1916 genutzt werden, die jedoch wegen des Ersten Weltkrieges ausfielen. Heute steht am selben Ort das Berliner Olympiastadion. Quelle: https://www.preussen.de

27. Mai 1903 in Berlin
Beitrag

27. Mai 1903 in Berlin

Heute vor 118 Jahren In Berlin gründen am heutigen Tag die beiden führenden Elektronikkonzerne des Deutschen Reichs Siemens & Halske und AEG ein Gemeinschaftsunternehmen zu gleichen Teilen, die „Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H., System Telefunken“. Vorangegangen war ein Streit um die Patente zur drahtlosen Nachrichtenübermittlung zwischen den beiden Konzernen, den Kaiser Wilhelm II. schlichten konnte....

06. Mai 1882 in Potsdam
Beitrag

06. Mai 1882 in Potsdam

Heute vor 139 Jahren Geburt von Prinz Wilhelm von Preußen, des späteren letzten Deutschen Kronprinzen und ältester Sohn des späteren Kaiser Wilhelms II. und seiner Gemahlin Auguste Victoria Quelle: https://www.preussen.de

29. März 1890 in Berlin
Beitrag

29. März 1890 in Berlin

Heute vor 131 Jahren Der Abschied hatte sich angedeutet. Das schwierige Verhältnis zu Kaiser Wilhelm II., der den Wunsch nach einem „persönlichen Regiment“ früh hatte deutlich werden lassen, hat zu mehr und mehr Unstimmigkeiten geführt. Am 17. März 1890 überbrachte der Chef des Militärkabinetts seinem Kanzler, Otto von Bismarck, die Aufforderung, sein Entlassungsgesuch zu verfassen,...

20. März 1890 in Preußen
Beitrag

20. März 1890 in Preußen

Heute vor 131 Jahren Im englischen Magazin Punch erscheint wenige Tage nach dem heutigen Ereignis die berühmt gewordene Karikatur von Sir John Tenniel „Dropping the Pilot“, im Deutschen üblicherweise mit „Der Lotse geht von Bord“ übersetzt. Zwei Tage nach Otto von Bismarcks meisterhaft formuliertem Rücktrittsgesuch wird am heutigen Tag des Jahres 1890 selbiges von Kaiser...

16. März 1888 in Berlin
Beitrag

16. März 1888 in Berlin

Heute vor 133 Jahren Die Beisetzung Kaiser Wilhelms I. am heutigen Tag des Jahres 1888 entwickelt sich zu einer Massenveranstaltung. 200 000 Menschen und Vertreter vieler Länder sind trotz klirrender Kälte gekommen, um dem Kaiser das letzte Geleit zu geben. Vier Tage lang war der Kaiser in preußischer Uniform und mit den preußischen Kroninsignien im...

03. März 1904 in Preußen
Beitrag

03. März 1904 in Preußen

Heute vor 117 Jahren Von Kaiser Wilhelm II. wird an diesem Tag des Jahres 1904 die weltweit erste Tonaufnahme mit politischem Inhalt vorgenommen. Der Kaiser bespricht in der Klangaufzeichnung eine sogenannte „Edison-Walze“. Der US Amerikaner Thomas Alva Edison hatte den Phonographen 1877 erfunden und weiterentwickelt. Zum ersten Mal können damit Töne gespeichert und später wiedergegeben...