Tag: König Friedrich Wilhelm III.

Start König Friedrich Wilhelm III.
13. Oktober 1806 in Berlin
Beitrag

13. Oktober 1806 in Berlin

Heute vor 215 Jahren König Friedrich Wilhelm III. erließ im August des Jahres 1806 eine Kabinettsorder, in der er die Gründung der „Preußisch-Königlichen Blindenanstalt“ beschließt und somit die erste deutsche Blindenschule auf den Weg bringt. Die Schule hat ihren Sitz zunächst in der Gipsgasse in Berlin-Mitte, später wird ein neues Schul- und Verwaltungsgebäude auf einem...

10. Oktober 1806 in Saalfeld
Beitrag

10. Oktober 1806 in Saalfeld

Heute vor 215 Jahren Der populäre Militärbefehlshaber und Neffe Friedrichs des Großen, Prinz Louis Ferdinand hatte seinen Namen unter eine Denkschrift gesetzt, die König Friedrich Wilhelm III. zum Krieg gegen Napoleon drängte und seine bisherige Vorgehensweise stark kritisierte. Dem Krieg, den er vom König forderte, fiel der militärisch eigentlich durch eine lange Laufbahn in der...

04. Oktober 1807 in Preußen
Beitrag

04. Oktober 1807 in Preußen

Heute vor 214 Jahren Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein war während der dunkelsten Stunden Preußens auf seinem Landgut bei Nassau gewesen. Der König hatte ihn zu Jahresbeginn mit deutlichen Worten als Minister entlassen („(…) sondern daß Sie vielmehr als ein widerspenstiger, trotziger, hartnäckiger und ungehorsamer Staatsdiener anzusehen sind, der, auf sein Genie und...

26. September 1815 in Preußen
Beitrag

26. September 1815 in Preußen

Heute vor 206 Jahren An diesem Tag wird die „Heilige Allianz“ zwischen dem Zaren von Russland, dem Kaiser von Österreich und dem König von Preußen geschlossen. Das auf Initiative von Zar Alexander I. zustande gekommene Dokument kann, nach den Erfahrungen aus der napoleonischen Zeit, als Grundlage des europäischen Friedens, als Sicherung gegen Revolutionen, als Bündnis...

10. September 1797 in Großbadegast
Beitrag

10. September 1797 in Großbadegast

Heute vor 224 Jahren Der wohl bedeutendste preußische Hofmaler der Biedermeierzeit, Franz Krüger, wird am heutigen Tag geboren. Krüger entwickelt schon früh sein Talent, studiert bereits im Alter von 15 Jahren in Berlin an der „Königlich Preußischen Akademie der Künste“. Seine meisterlichen und genauen Porträts, die perfekten Arrangements der Berliner Bürgerwelt oder von Militärszenerien machen...

03. August 1770 in Potsdam
Beitrag

03. August 1770 in Potsdam

Heute vor 251 Jahren Der spätere König Friedrich Wilhelm III. wird in Potsdam geboren. Obwohl er als Überwinder Napoleons gelten kann und die längste Regierungszeit eines Hohenzollern hatte (1797-1840) und in seine Zeit die Anfänge der deutschen Nationalstaatsbewegung und die erste Phase der Industrialisierung Deutschlands fallen, gehört Friedrich Wilhelm III. zu den weniger bekannten Herrschern....

01. August 1844 in Berlin
Beitrag

01. August 1844 in Berlin

Heute vor 177 Jahren König Friedrich Wilhelm III. liebte exotische Tiere und hatte, gemeinsam mit seiner Gemahlin, Königin Luise, auf der Pfaueninsel eine sogenannte „Ménagerie“, eine Art Vorläufer für zoologische Parks, gegründet. Er legte so den Grundstein für den „Zoo Berlin“. Einige der Tiere hatte der König geschenkt bekommen, andere hinzugekauft. Zu den ersten Tieren...

07. Juni 1840 in Berlin
Beitrag

07. Juni 1840 in Berlin

Heute vor 181 Jahren Wenn Zeitgenossen nach König Friedrich Wilhelm III. befragt werden, so können sicherlich die Allerwenigsten etwas mit dem Namen geschweige denn mit der Person etwas anfangen und haben sicher noch nie etwas von diesem Monarchen gehört. Ältere und Beflissenere unter ihnen, kennen ihn sicherlich als Ehemann der überaus populären preußischen Königin Luise,...

06. Juni 1873 in Preußen
Beitrag

06. Juni 1873 in Preußen

Heute vor 148 Jahren Als Neffe König Friedrich Wilhelms III. und Sohn des Prinzen Wilhelm d.Ä. (1783-1851) sowie Prinzessin Marianne von Hessen-Homburg (1785-1846) war Prinz Adalbert (1811-1873) eine militärische Laufbahn vorherbestimmt. Bereits früh bereiste er mehrere Kontinente und erkannte durch sein Interesse an der Seefahrt schon früh die Bedeutung einer eigenen Flotte für die Landstreitmacht...