Tag: Preußen

Start Preußen
19. Oktober 1813 in Leipzig
Beitrag

19. Oktober 1813 in Leipzig

Heute vor 208 Jahren Am 16. Oktober hatte Napoleon vorschnell die Glocken Leipzigs zu seinem vermeintlichen Sieg läuten lassen. Zwei Tage später war die Völkerschlacht von Leipzig entschieden. Von drei Seiten rückten die preußischen, russischen und österreichischen Truppen auf die Stadt vor und ließen den Resten der einstmals mächtigsten Armee Europas nur noch den Ausweg...

12. Oktober 1806 in Gera
Beitrag

12. Oktober 1806 in Gera

Heute vor 215 Jahren Napoleon unterschreibt im kaiserlichen Hauptquartier in Gera am heutigen Tag den Antwortbrief an den preußischen König Friedrich Wilhelm III. Dieser hatte ihn schriftlich um die Einhaltung des Neutralitätspaktes sowie die Rückgabe mehrerer preußischer Territorien am Niederrhein gebeten und vieldeutig auch darum, „den anderen Völkern ihre Ehre [zu] gönnen“. Die sarkastische und...

04. Oktober 1807 in Preußen
Beitrag

04. Oktober 1807 in Preußen

Heute vor 214 Jahren Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein war während der dunkelsten Stunden Preußens auf seinem Landgut bei Nassau gewesen. Der König hatte ihn zu Jahresbeginn mit deutlichen Worten als Minister entlassen („(…) sondern daß Sie vielmehr als ein widerspenstiger, trotziger, hartnäckiger und ungehorsamer Staatsdiener anzusehen sind, der, auf sein Genie und...

28. September 1717 in Preußen
Beitrag

28. September 1717 in Preußen

Heute vor 304 Jahren „Wir vernehmen mißfällig (…), daß die Eltern, absonderlich auf dem Land, in Schickung ihrer Kinder zur Schule sich sehr saeumig erzeigen, und dadurch die arme Jugend in grosse Unwissenheit, so wohl was das lesen, schreiben und rechnen betrifft (…) auffwachsen lassen.“ So beginnt das Schuledikt des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I....

14. September 1769 in Preußen
Beitrag

14. September 1769 in Preußen

Heute vor 252 Jahren Nach ihm sind unter anderem 19 Tierarten, 17 Pflanzen, 8 Berge und Gebirge, zwei Gletscher, zwei Asteroiden, ein Mondkrater und auch eine Universität benannt. Seine Zeitgenossen kannten ihn als Universalgelehrten, als ökologischen Pionier, Kosmopoliten, als Kulturforscher und Mexiko zählt ihn zu seinen Gründervätern. Vielleicht ist auch die Vermutung richtig, er wäre...

21. August 1866 in Preußen
Beitrag

21. August 1866 in Preußen

Heute vor 155 Jahren Preußen schließt an diesem Tag Verträge mit den Herzogtümern Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz. Mit 15 weiteren Verbündeten des „Deutschen Krieges“ hatte Preußen kurz zuvor, am 18. August, ebenfalls Verträge geschlossen, die nach dem Ende des „Deutschen Bundes“ die Gründung eines neuen Bündnisses zum Ziel hatten. Zum einen beinhalteten die Verträge ein Verteidigungsbündnis,...

18. August 1896 in Preußen
Beitrag

18. August 1896 in Preußen

Heute vor 125 Jahren Seit der Reichsgründung 1871 hatte sich angesichts der Zersplitterung der privatrechtlichen Regelungen in Deutschland die Notwendigkeit einer einheitlichen Kodifikation des Privatrechts immer deutlicher abgezeichnet. Die Uneinheitlichkeit lässt sich z.B. daran erkennen, dass in Preußen das „Preußische Allgemeine Landrecht“ von 1794 weiter galt, in Bayern aber etwa der „Codex Maximilianus Bavaricus Civilis“...

03. August 1770 in Potsdam
Beitrag

03. August 1770 in Potsdam

Heute vor 251 Jahren Der spätere König Friedrich Wilhelm III. wird in Potsdam geboren. Obwohl er als Überwinder Napoleons gelten kann und die längste Regierungszeit eines Hohenzollern hatte (1797-1840) und in seine Zeit die Anfänge der deutschen Nationalstaatsbewegung und die erste Phase der Industrialisierung Deutschlands fallen, gehört Friedrich Wilhelm III. zu den weniger bekannten Herrschern....

26. Juli 1866 in Nikolsburg
Beitrag

26. Juli 1866 in Nikolsburg

Heute vor 155 Jahren Am 26. Juli 1866 unterzeichnen Preußen und Österreich auf Betreiben Bismarcks, der durch einen raschen Friedensschluss ein mögliches Eingreifen Frankreichs verhindern, den Vorfrieden von Nikolsburg Quelle: https://www.preussen.de

21. Juli 1762 in Burkersdorf
Beitrag

21. Juli 1762 in Burkersdorf

Heute vor 259 Jahren An diesem Tag beweist Friedrich der Große in der „Schlacht von Burkersdorf“ während des „Siebenjährigen Krieges“ einmal mehr, dass es in einer Schlacht nicht nur auf Waffen, die Zahl der Soldaten und die Geländebeschaffenheit ankommt, sondern auf Strategie und Täuschung des Gegners. Die neue Zarin Katharina II. hatte den mit Preußen...