Tag: Russland

Start Russland
18. September 1814 in Wien
Beitrag

18. September 1814 in Wien

Heute vor 207 Jahren In Wien beginnt am heutigen Tag 1814 der „Wiener Kongress“, der eine neue, tragfähige Architektur der Staatenwelt Europas schaffen und die napoleonische Ära rückabwickeln soll, über dessen Folgen Historiker aber bis heute diskutieren. Mit zwei Kaisern, sechs Königen, fast 100 anwesenden Fürsten und unzähligen Diplomaten, Militärs und Gesellschaftsdamen beginnt das fünfmonatige...

17. September 1730 in Magdeburg
Beitrag

17. September 1730 in Magdeburg

Heute vor 291 Jahren Die Armee, die Friedrich Wilhelm von Steuben in Valley Forge vorfindet, ist nicht gerade das was, er erwartet hat. Den amerikanischen Soldaten fehlt es an allem: Nahrung, Waffen, Kleidung – viele tragen keine Schuhe obwohl es Winter ist, Decken und Mäntel sind Mangelware. Krankheiten grassieren, Disziplinlosigkeiten sind die Regel, nicht die...

12. August 1759 in Preußen
Beitrag

12. August 1759 in Preußen

Heute vor 262 Jahren In der Schatzkammer der Burg Hohenzollern befindet sich ein besonderes Objekt. Eine ovale, glatte, goldglänzende Tabaksdose in bunten Farbtönen, ganz in der Tradition des 17. Jahrhunderts mit Blumendekor emailliert. Dabei eine 11 Millimeter große Bleikugel. In der Dose, die einmal Friedrich dem Großen gehörte, befindet sich ein handgeschriebener Zettel von 1838...

03. August 1770 in Potsdam
Beitrag

03. August 1770 in Potsdam

Heute vor 251 Jahren Der spätere König Friedrich Wilhelm III. wird in Potsdam geboren. Obwohl er als Überwinder Napoleons gelten kann und die längste Regierungszeit eines Hohenzollern hatte (1797-1840) und in seine Zeit die Anfänge der deutschen Nationalstaatsbewegung und die erste Phase der Industrialisierung Deutschlands fallen, gehört Friedrich Wilhelm III. zu den weniger bekannten Herrschern....

29. Mai 1762 in Preußen
Beitrag

29. Mai 1762 in Preußen

Heute vor 259 Jahren Die Medaillenkunst des 17. und 18. Jahrhunderts sucht, was die Stempelschneidekunst anbelangt, ihresgleichen. Medaillen dienten als Erinnerungsstücke, Träger politischer Botschaften, als Sammelobjekt, persönliches Herrschergeschenk oder auch wie im vorliegenden Fall, als Ausdruck eines allgemeinen patriotischen Gefühls. Viele der damaligen Prägungen erzielen heute bei Auktionen Höchstpreise, auch jene aus Brandenburg-Preußen. Die hier...

26. April 1807 in Bartenstein
Beitrag

26. April 1807 in Bartenstein

Heute vor 214 Jahren Konvention mit Russland zu Bartenstein als Grundlage für die künftige Wiederherstellung des politisch-militärischen Gleichgewichts in Europa. Quelle: https://www.preussen.de

28. Februar 1813 in Kalisch
Beitrag

28. Februar 1813 in Kalisch

Heute vor 208 Jahren Französisch ist seit jeher die Sprache der Diplomatie. Man sagt dem Französischen zurecht nach, dass es die Sprache der Nuancen und Zwischentöne sei und deshalb hierfür in besonderem Maße geeignet. Und so müssen auch die zukünftigen Diplomaten, die heute ihre Ausbildung beim Auswärtigen Amt antreten, in Französisch „arbeitsfähig“ sein. Von den...